ÖM – Ölmassage

Unter Ölmassage (auch Russisch oder russische Ölmassage) versteht man meist die Massage des Anus durch einen mit Öl eingeriebenen Finger. Manchmal bezeichnet man damit auch die Befriedigung des Mannes zwischen den Oberschenkeln seines Sexualpartners. Bei dieser Sexualpraktik kommt es weder anal noch vaginal zum Geschlechtsverkehr.

Zurück