mmw – männlich männlich weiblich

Die Abkürzung mmw steht für männlich, männlich, weiblich. Sex zwischen zwei (oder mehreren) Männern und einer Frau ist eine Form des Gruppensexes, welche als Gangbang bezeichnet wird. Die Penetration der Frau kann hierbei gleichzeitig oder nacheinander erfolgen. Der Gangbang wird von Beteiligten gern als Sandwich durchgeführt – das heißt, die Frau wird gleichzeitig sowohl anal als auch vaginal penetriert.

Zurück