Gangbang – Gangbang

Gangbang (engl.: gang, deutsch: Gruppe; engl.: bang, deutsch: vulgär für koitieren = Geschlechtsverkehr ausüben) ist eine Form des Gruppensexes, an der eine Frau und mehrere Männer beteiligt sind. Die Frau nimmt hierbei den passiven Part ein und lässt sich von den Männern penetrieren. Ist es umgedreht – das heißt: kommt es zu einem Frauenüberschuss, so spricht man vom so genannten Reverse Gangbang.

Zurück