FuF – Fußfetisch

Unter Fußfetisch (auch Fußfetischismus oder Fußerotik) versteht man eine Schwäche für Füße, die sich auf sexueller Ebene widerspiegelt. Die Formen des Fußfetischismus sind sehr unterschiedlich ausgeprägt: Die einen finden es einfach erregend, nackte Füße anzuehen – andere wiederum erleben in der Stimulation ihrer Geschlechtsteile durch Füße und Fußteile (wie Zehen, Fußsohlen, etc.) die absolute sexuelle Befriedigung.

Zurück