FE – Fußerotik

Fußerotik (auch Fußfetischismus) beschreibt die Haltung, bei der Füße als Objekte der sexuellen Begierde gesehen werden. Der Bereich der Fußerotik ist sehr facettenreich: Während es die einen bevorzugen, Füße zu liebkosen um darin ihre sexuelle Befriedigung zu finden, ist für andere die mit Füßen erzeugte Stimulation ihrer Geschlechtsteile weitaus erregender.

Zurück