Busensex – Busensex

Busensex (lat. Coitus intermammarius), auch Mammalverkehr oder Spanisch, bezeichnet eine Sexualpraktik, bei der der Penis des Mannes an den Brüsten der Frau gerieben wird. Busensex ist auch zwischen zwei Frauen möglich. In diesem Fall wird die Vulva der einen an den Brüsten der anderen Frau gerieben.

Zurück