BS – Bordsteinschwalbe

Bordsteinschwalbe ist die umgangssprachliche Bezeichnung für eine Prostituierte. Eine Prostituierte bietet gewerbsmäßig sexuelle Gefälligkeiten an und erhält dafür im Gegenzug ein gewisses Entgelt. Die Höhe des Entgelts ist von unterschiedlichen Faktoren abhängig. Neben der Bezeichnung Bordsteinschwalbe existieren andere umgangssprachliche Formulierungen, die eine Prostituierte titulieren. Die Spannweite erstreckt sich dabei von abwertend (Nutte, Flittchen) über phantasievoll (Liebesdienerin, Freudenmädchen) bis hin zu altmodisch (Kurtisane, Mätresse).

Zurück